Sie sind hier > Themen / Kommunikation 
< Digitalfunk BOS - Was kommt nach dem Netzaufbau?

Tactilon Dabat - Quantensprung in der Tetra-Entwicklung

Tactilon Dabat ist sowohl Smartphone also auch Tetra-Funkgerät mit Touchscreen-Display, Kamera und missionskritischen Funktionen 

Airbus Defence and Space stellt das Smart-Funkgerät Tactilon Dabat vor und vollzieht damit einen wichtigen Quantensprung in der Entwicklung der Tetra-Technologie. 

 

Tactilon Dabat ist ein äußerst robustes Smartphone mit allen Funktionen eines Tetra-Handfunkgeräts. Wie alle Tetra-Funkgeräte von Airbus Defence and Space ist auch Tactilon Dabat stoß-, wasser- und staubgeschützt und mit Multifunktionstasten wie etwa einer Notfall- und Push-to-Talk-Taste ausgestattet. 

 

„Tactilon Dabat ist das jüngste Ergebnis unserer engen, mehr als 30 Jahre bestehenden Zusammenarbeit mit Organisationen der öffentlichen Sicherheit“, sagt Olivier Koczan, Head of Secure Land Communications bei Airbus Defence and Space. „Diese Organisationen erwarten, dass ihre Geräte missionskritische Sprach-, Video- und Datenfunktionen haben. Zudem möchten sie Smartphone-Anwendungen nutzen und Multimedia-Informationen austauschen. Tactilon Dabat ist so konzipiert, dass es alle diese Vorteile für professionelle Nutzer in einem Gerät vereint“, fügt er hinzu. 

 

Der große 4,7-Zoll-Touchscreen ist für die Nutzung von Smartphone-Applikationen geeignet und lässt sich sogar mit Handschuhen bedienen. Das Tetra-Modul bietet sämtliche Funktionen, die bislang ausschließlich von Tetra-Funkgeräten bereitgestellt wurden. Tactilon Dabat ist kompatibel und kann in jedem beliebigen Tetra-Standardnetz betrieben werden. 

 

Nutzer profitieren nicht nur von der Push-to-Talk-Funktion und dem Touchscreen, sondern auch von der langlebigen, herausnehmbaren und aufladbaren Batterie, die auch bei längeren Einsätzen einen ununterbrochenen Betrieb sicherstellt. Die Audiofunktion ist für den professionellen Betrieb konzipiert und gewährleistet eine deutliche und laute Sprachübertragung. 

 

Mit den Kameras auf der Vorder- und Rückseite des Gerätes lassen sich Aufnahmen machen, die Nutzer sicher und kontrolliert an Tetra-Gruppen schicken können. Am Jackenaufschlag getragen lässt sich das Tactilon Dabat für Videoaufzeichnungen nutzen, die an eine Leitstelle oder Kollegen übermittelt werden können. 

 

Das robuste Tactilon Dabat ist nach IP65 und IP67 staub- und wassergeschützt. Alle Daten des Geräts sind verschlüsselt und damit geschützt. 

 

 „Tactilon Dabat ist ein völlig neuartiges Smart Radio, das die Vorteile eines robusten Smartphones mit einem voll funktionsfähigen Tetra-Funkgerät vereint. Wir sind davon überzeugt, dass professionelle Anwender das zu schätzen wissen“, sagt Eric Davalo, Head of Strategy, Solutions Portfolio & Engineering innerhalb von Secure Land Communications bei Airbus Defence and Space. 

 

Text: Airbus, bearbeitet von RK

Bilder Airbus

Schwarzes Brett

Vom 28. bis zum 30. November 2017 findet die 17. PMRExpo in Köln statt. Die internationale Fachmesse mit ihrem dreitägigen begleitenden Vortragsprogramm hat sich in den letzten Jahre zur europäischen...[mehr lesen]

Sie möchten über die neuesten Meldungen und Beiträge auf POLIZEIPRAXIS.DE informiert werden? Dann melden Sie sich noch heute für den Newsletter an! Unter allen Anmeldungen, die zwischen dem...[mehr lesen]

Beachten Sie auch die attraktive Auswahl von Produkten für den polizeilichen und privaten Alltag. Einfach auf den Reiter PRODUKTE klicken und schon finden Sie eine Vielzahl an Hilfsmitteln für Ihre...[mehr lesen]

Newsletter abonnieren

Um unseren Newsletter zu abbonieren, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf absenden

Meist gelesene Artikel