< Atemalkoholgesteuerte Wegfahrsperre

Ein starkes Team: DrugWipe und WipeAlyser

WipeAlyser mit Drugwipe

WipeAlyser im Einsatz

Handliches, kompaktes und leichtes Gerät

Entwicklung und Herstellung in Deutschland

Der DrugWipe S ist seit vielen Jahren ein bewährter und sicherer Speicheltest für Drogenkontrollen im Straßenverkehr. Im Gegensatz zu vielen anderen Drogenschnelltests benötigt er nicht unbedingt ein elektronisches Gerät zur Auswertung der Ergebnisse. Schon bei geringsten Drogenspuren zeigt der Test das Ergebnis zuverlässig an. 


 Seit September 2018 bietet die Kombination mit dem Analysegerät WipeAlyser zusätzliche Möglichkeiten. Jetzt kann das Testergebnis mit allen geforderten Zusatzinformationen einfach vor Ort ausgedruckt und im Nachgang digital weiterverarbeitet werden. 

 

Das ideale mobile Analysegerät für Drogenkontrollen im Straßenverkehr

Robust, stoßfest und spritzwassergeschützt ist der WipeAlyser optimal für den Einsatz auf der Straße geeignet. Klein und leicht liegt das Gerät gut in der Hand und seine lange Batterielaufzeit garantiert Unabhängigkeit im Einsatz. Intuitive und schnelle Bedienung via Touchscreen sowie die Möglichkeit für kundenspezifische Anpassungen sind weitere Kennzeichen dieser neuen Generation eines mobilen Analysegerätes. So bietet die Software ein Rechtemanagement, mit dem der Verantwortliche alle Nutzungsrechte individuell festlegen und gegen Änderungen schützen kann.

 

DrugWipe-Ergebnisse schwarz auf weiß

Der WipeAlyser ist sehr einfach zu kalibrieren und führt bei jedem Einschalten einen Selbsttest durch. So ist die korrekte Analyse der DrugWipe-Testergebnisse sichergestellt. Diese standardisierte elektronische Auswertung des DrugWipe garantiert zu jeder Zeit ein objektives Ergebnis — unabhängig von den Lichtverhältnissen beim Einsatz und der Tagesform des Betrachters. Zusätzlich zum Testergebnis können GPS-Position, Zeitpunkt der Kontrolle, Name des Probanden und weitere Personendaten aufgenommen und gespeichert werden. Außerdem verfügt der WipeAlyser über einen integrierten Drucker. Somit lässt sich das Protokoll des Speicheltests mit allen zuvor erfassten Daten sofort in Belegform ausdrucken — beispielsweise um diesen dem Probanden zu zeigen und von ihm unterschreiben zu lassen. Der gesamte Testprozess ist dadurch sicher und transparent dokumentiert und die Daten können später auf einen PC überspielt werden.

 

Erste Erfahrungen aus der Praxis

Erste Anwender der spanischen Polizei zeigten sich sehr zufrieden mit der einfachen und sicheren Handhabung des Geräts. Als großer Zusatznutzen wurde hervorgehoben, dass man dem Probanden das Ergebnis schwarz auf weiß in Form eines Ausdrucks präsentieren kann. Auch im Einsatz bei einem großen Musikfestival in Mecklenburg-Vorpommern überzeugte der WipeAlyser.

 

Alles unter einem Dach

1995 hat Securetec als einer der Pioniere im Bereich Drogendetektion im Süden von München mit der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Drogenschnelltests begonnen. Heute steht die Marke DrugWipe für höchste Zuverlässigkeit bei gleichzeitig einfachster und hygienischer Handhabung. Der DrugWipe ist in mehr als 30 Ländern auf 5 Kontinenten erfolgreich im Einsatz. 
 Bei Securetec sind Forschung & Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle unter einem Dach vereint. Diese kurzen Wege und eine konsequente Kundenorientierung bilden die Grundlage für die gleichbleibend überzeugende Qualität des DrugWipe. Mit dem Analysegerät WipeAlyser hat der DrugWipe jetzt einen starken Partner für eine standardisierte Auswertung und eine einfache Dokumentation an seiner Seite.

 

Mehr Informationen unter  www.securetec.net