< Ford S-Max wird neuer Funkstreifenwagen der Polizei NRW

E-Bikes für die Polizei

Zero DSRP Polizei

Zero DSRP Polizei

Zero DSRP Polizei

Unter dieser Headline berichtete das Magazin ProPolizei der Niedersächsischen Polizei über die Anschaffung neuer Elektro-Polizeimotorräder für den städtischen Einsatz- und Streifendienst in Osnabrück. 

 

Zunächst sind zwei Motorräder angeschafft worden aber die bisherigen, durchweg positiven Erfahrungen lassen den Schluss zu, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass weitere Exemplare angeschafft werden. So wurde in Osnabrück mit dieser Anschaffung nicht der Fuhrpark vergrößert, sondern die beiden Maschinen ersetzen zwei klassische Motorräder mit Verbrennungsmotor. 

 

Die umweltfreundlichen und besonders wendigen Motorräder sind für den Einsatz im städtischen und ländlichen Bereich vorgesehen. 

Durch Mitarbeiter des Dezernats 14 der PD Osnabrück wurde die polizeiliche Ausstattung der Motorräder zusammen mit zwei Motorradfirmen konzipiert und umgesetzt.

 

Im Besonderen konnte ein innovatives Funkkonzept entwickelt werden. Es ermöglicht unter anderem, dass sich der Fahrer dank einer Bluetooth-Schnittstelle, beispielsweise im Rahmen einer Verkehrskontrolle, von seinem Motorrad entfernen kann, ohne dass der Funkkontakt abbricht.

 

Wir haben uns das in Osnabrück eingeführte Motorrad einmal genauer angesehen und die wichtigsten Fakten zusammengestellt.

Es handelt sich hierbei um eine Zero DSRP in der Ausführung für Polizei/Sicherheitsdienste.

 

Ein leistungsstarker 775-Ampere-Controller ist mit einem weiterentwickelten Z-Force®-Motor kombiniert, um eine beeindruckende Beschleunigung zu erreichen um sowohl auf Schotterpisten als auch auf asphaltierten Straßen jederzeit zu überzeugen. Durch ihren großen Federweg ist sie auch in anspruchsvollem Gelände einfach zu kontrollieren. 

 

Die beeindruckende Beschleunigung wie sie bei allen Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb vorhanden ist, bedingt eine gründliche Eingewöhnung, denn spätesten s beim ersten Kurvenausgang mit dem gewohnten Dreh am „Gashebel“ sorgt das sofort bereitstehende, volle Drehmoment in den meisten Fällen für einen Schreckmoment – vor allem bei nasser Straße oder unbefestigtem Untergrund.

Die Motorradmodelle für Polizei und Sicherheitsdienste bieten bauartbedingt einzigartige Vorteile gegenüber konventionellen Motorrädern mit Verbrennungsmotor. Ihre fast völlige Geräuschlosigkeit dient als Überraschungseffekt und vermeidet Ruhestörungen. Wobei das Thema Geräuschlosigkeit eine besondere Aufmerksamkeit des Fahrers erfordert. Wie bei allen Fahrzeugen mit batterieelektrischen Antrieben, bemerken Fußgänger ein sich von hinten näherndes Fahrzeug in aller Regel nicht. Somit ist ein regelbarer Geräuschgenerator eine sinnvolle Ergänzung.

 

Vorteile elektrischer Streifenfahrzeuge

 

Ohne Schaltung, Kupplung oder Geräusche können sich Polizeibeamte bei ihrer Streife vollkommen auf ihre Arbeit konzentrieren. 

  • Streifenfahrten und Kontrollen auf öffentlichen Flächen: Parks, Strände, Trampelpfade, Laufwege
  • Veranstaltungssicherheit und Aufsicht bei Menschenansammlungen: Konzerte, Paraden, Sportveranstaltungen
  • Allgemeine Stadtstreifenfahrten: enge Fußgängerbereiche, Straßen in der Innenstadt, 
  • Unbemerkte Streifenfahrten: Drogenbekämpfung, Einbruch, Sicherheitsdienst, Geländeeinsatz, sonstige Situationen in denen Stille von Vorteil ist.

    Weitere taktische Vorteile
  • Sofortige Beschleunigung aus dem Ruhezustand
  • Lleichtgewichtig für eine bessere Manövrierfähigkeit
  • Fahren ohne zu schalten
  • Geräuschloser Leerlauf unter Menschenmassen
  • Verfolgung ohne Motorgeräusch
  • Unbemerktes Auftauchen aus einem Versteck
  • Fahren im Innenbereich oder in geschlossener Umgebung
  • Unterstützt das Überraschungsmoment

     Besondere Eigenschaften der Zero DSRP
  • Die 2019er Zero DSRP ist mit einem Langzeit-Einlagerungsmodus ausgestattet. Als branchenweit erstes Motorrad optimiert eine Zero automatisch den Batterieladezustand, um die Langlebigkeit der Batterie weiter zu verbessern. Komplizierte Vorkehrungen sind dazu nicht erforderlich.
     
     
  • Der Z-Force® 75-7R Motor enthält temperaturbeständigere Magneten und sorgt für ein Drehmoment von 146 Nm und 69 PS.
     
     
  • Sofortiges Drehmoment und reichlich reibungslose Leistung
     
     
  • Der hocheffiziente und wartungsfreie Antrieb benötigt kein komplexes Kühlsystem.
     
     
  • Die Akkupacks verfügen über eine Fünfjahresgarantie mit unbegrenzten Kilometern.
     
     
  • Der von Zero Motorcycles selbst entwickelte, bürstenlose, gekapselte und luftgekühlte Z-Force®-Motor ist der effizienteste, leistungsstärkste und kompakteste Motor der Branche.
     
     
  • Die Z-Force®-Batterie von Zero Motorcycles verfügt über die höchste Energie- und Leistungsdichte der gesamten Elektrofahrzeugindustrie.
     
     
  • Der Z-Force® IPM-Motor (interner Permanentmagnetmotor) ist höchst effizient und kühlt schnell ab, um bei hartem Fahrstil und dauerhaft höheren Spitzengeschwindigkeiten eine bessere Leistung zu gewährleisten.
     
     
  • Modernste Lithium-Ionen-Batteriezellentechnologie sorgt für die Energieversorgung der Batterien, deren Lebensdauer entsprechend der Lebensdauer des Motorrads konzipiert wurde.
     
     
  • Der „Just ride“-Direktantrieb läuft aufgrund eines wartungsfreien Poly Chain® HTD® Carbon™-Riemens elegant und einfach: ohne Kuppeln, ohne Schalten und ohne ein schweres und komplexes Getriebe.
     
     
  • Neben den werkseitig eingestellten Modi „Sport“ und „Eco“ bietet die Zero Motorcycles-App den Fahrern einen individuell anpassbaren Fahrmodus („Custom“), um ein eigenes Leistungsprofil einzurichten und detaillierte Statistiken über den Energieverbrauch abzurufen.
     
     
  • Um eine maximale Reichweite zu erreichen, kann der wartungsfreie 102-Volt-Akku mit dem optional erhältlichen Power Tank-Zubehör von 14,4 kWh auf 18,0 kWh erhöht werden.
     
     
  • Fahrer können auf einfache Weise von den Vorteilen dieser kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistung profitieren, indem sie ihre Firmware per aktueller Mobile App von Zero Motorcycles updaten
     
     
  • Benutzerdefinierbare, regenerative Bremsstufen
  • Das 1,3-kW-Bordladegerät kann an jede Haushaltssteckdose angeschlossen und zur Verringerung der Ladezeiten mit dem optionalen Schnellladezubehör und/oder der Charge Tank-Option kombiniert werden.
     
     
  • Der verbesserte Doppelholm-Rahmen aus Flugzeugaluminium ist leicht und verwindungssteif und sorgt für präzises Fahrverhalten und außergewöhnliche Langlebigkeit.
     
     
  • Eine speziell abgestimmte, komplett einstellbare Showa-Federung erhöht den Komfort und die Kontrolle.
     
     
  • Das Antiblockierbremssystem (ABS) von Bosch gewährleistet optimale Bremseigenschaften bei unterschiedlichen Bedingungen.
     
     
  • Vielseitige MT-60-Reifen von Pirelli bieten beim Straßen- und Geländeeinsatz eine exzellente Traktion, eine hervorragende Kurvenstabilität, einen stabilen Geradeauslauf und Leistungsstärke bei nassen Wetterverhältnissen.
     
     
  • Der aerodynamische Bugspoiler unterstützt die Antriebskühlung.
     
     
  • Ein kontrastreiches, hinterleuchtetes LCD-Display zeigt den Ladezustand, das Leistungsprofil und wichtige Fahrstatistiken an.
     
     
  • Ein integriertes abschließbares und wetterbeständiges Fach im Tankbereich bietet praktischen Stauraum.


    Verfügbare Extras der Modelle für Polizei und Sicherheitsdienste:
  • Gepäckträger, Top-Box, Seitentaschen
  • 12 V Zubehörsteckdose
  • Handprotektoren
  • Windschutzscheibe
  • Skalierbares Schnellladesystem
  • Teleskop-Stangenleuchte
  • Nummernschildhalter mit LED-Beleuchtung
  • Feststellbremse
  • Power Tank (verlängert die Reichweite der Zero DSRP)
  • Charge Tank (verkürzt die Ladezeit bei der Zero DSRP)
  • Zero DS(R)-Kettensatz

Text: RK Bilder: Polizeidirektion Osnabrück