In Deutschland hat sich jedes Bundesland bereits mit dem Einsatz digitaler Funkgerätetechnik beschäftigt und zum größten Teil bereits beschafft. Der Rollout der Geräte – abhängig von der bereits zur Verfügung stehenden...[mehr erfahren]

Nachdem in nunmehr elf europäischen Ländern – Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Großbritannien, Ungarn, Island, Litauen, Portugal und Schweden – Tetra-Netze erfolgreich in Betrieb genommen wurden, schreitet auch in...[mehr erfahren]

Ein Szenario mit der Polizei als erster Kraft am Unfallort verliert an Schrecken, wenn eine Ersthilfe dadurch ermöglicht wird, dass entsprechendes Werkzeug für den Zugang zum Unfallopfer vorhanden ist, sprich Glasbrecher und...[mehr erfahren]

Der Bereich Waffen- und Gerätetechnik bei den deutschen Polizeikräften ist von ständigen Weiterentwicklungen bestehender Ausrüstungsgegenstände dominiertes Thema. Gerade durch die zunehmende Miniaturisierung und die Entwicklung...[mehr erfahren]

Polizisten und Sicherheitskräfte arbeiten häufig unter extremen Bedingungen, die Gesundheit und Leben gefährden. Brandwunden durch Feuer und Molotow- Cocktails, Stichverletzungen durch spitze Gegenstände wie Messer und Spritzen...[mehr erfahren]

Vor ein paar Wochen gelangte eine Anfrage auf meinem Schreibtisch. „Mein Arzt attestierte mir einen Senk-Knick- Spreizfuß. Haben Sie dafür einen speziellen orthopädischen Stiefel?“ Ein Schuhmodelleur oder Schuhentwickler, bei dem...[mehr erfahren]

Mit dem Beginn des neuen Jahrtausends entstanden in den Nordländern unserer Bundesrepublik erste Versuche eines Farbwechsels von der grünen zu einer neuen, blauen Uniform. Recht zügig kam es dort zu konkreten Entwürfen und...[mehr erfahren]

Im Arbeitsrecht hat sich der Begriff „gefahrengeneigte Tätigkeit“ herausgebildet. Er bezeichnet die Situation, in der sich ein abhängig Beschäftigter befindet, wenn er seine Tätigkeit in einem Beruf ausübt, der unvermeidbare...[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück12weiter >>letzte >>>